Philosophie/Leitbild

Arbeit zu haben bedeutet, teilzunehmen am gesellschaftlichen Leben, anerkannt zu sein, dazu zu gehören. Menschen ohne Arbeit werden oft zu AußenseiterInnen. Die Ursachen von Arbeitslosigkeit sind vielschichtig; und es kann jede(n) treffen.

s´Gwandtl stellt befristete Arbeitsplätze zur Verfügung, durch inner- und außerbetriebliche Qualifizierung und unterstützende Personalberatung werden die Perspektiven und Chancen am Arbeitsmarkt erhöht.

 

Unser Leitbild

Ziele

  • Wir sind das Sprungbrett für Frauen
  • bei ihrem beruflichen (Wieder)-Einstieg. Wir bieten ihnen einen Arbeitsplatz und unterstützen sie dabei, ihre Möglichkeiten am Arbeitsmarkt durch Qualifizierung und Persönlichkeitsentwicklung verbessern.
  • Wir ermutigen sie, sich mit ihren beruflichen Perspektiven zu beschäftigen und die daraus resultierenden Ergebnisse umzusetzen.

Professionalität

  • Wir bieten unseren KundInnen qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen an.
  • Unser Stammpersonal hat hohe Fachkompetenz und bildet sich laufend weiter, um eine optimale Betreuung unserer Mitarbeiterinnen, die Zufriedenheit unserer KundInnen und den wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten.

Werte

  • Die Grundhaltung unseres Handelns ist von Wertschätzung, Offenheit, Fairness und Toleranz geprägt.
  • Wir treten allen Mitarbeiterinnen, KundInnen und PartnerInnen unabhängig von Aussehen, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Leistungsvermögen, Alter, Religion oder Weltanschauung respektvoll und wertschätzend gegenüber.
  • In diesem Sinne fühlen wir uns den Prinzipien der Antidiskriminierung und des Gender Mainstreaming verpflichtet und tragen zur Sensibilisierung der Gesellschaft für die Probleme arbeitssuchender Frauen bei.

Sozial-Ökonomisch

  • Unser Betrieb wird nach wirtschaftlichen Prinzipien geführt. Damit machen wir uns zu einem attraktiver Partner für Fördergeber und tragen zu einer sparsamen und verantwortungsvollen Verwendung öffentlicher Mittel bei.
  • Wir stellen uns der betrieblichen Herausforderung, eine gute Balance zwischen wirtschaftlichen und sozialen Zielen zu leben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.